Bewertungen

Kundenbewertungen zu Veiner Rose Blüte

Veiner Rose Blüte
8,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand

V270

auf Lager


Haben Sie bereits Erfahrungen mit diesem Produkt?

Wir interessieren uns für Ihre Meinung! Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen Kunden und bewerten dieses Produkt.
Name
Öffentlich sichtbar
 
E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht

Punkte *
Vergeben Sie Punkte.
 
Wie bewerten Sie dieses Produkt? *
 
Ihre Erfahrungen mit diesem Produkt
 
Wie ausführlich ist Ihre Bewertung?

Wichtige Informationen
Ihre Bewertung wird nur hier veröffentlicht und hilft uns bei der Verbesserung unseres Angebotes.
Nutzen Sie diese Bewertungen nicht zur Veröffentlichung von kommerziellen, politischen, pornographischen, obszönen, strafbaren, verleumderischen oder sonstigen rechtswidrigen Inhalten. Das Kopieren bereits an anderen Stellen veröffentlichter Meinungen ist gesetzlich verboten. Wir behalten uns das Recht vor, Bewertungen nicht zu veröffentlichen. Sie haben das Recht auf Einsicht, Berichtigung und Widerspruch gegen die Verarbeitung der über Sie erhobenen Daten. Beachten Sie unsere Hinweise unter Datenschutz.
* Pflichtfelder
Anzahl der Bewertungen: 11
Durchschnittliche Bewertung: 4,5
sehr zufrieden!
von Anonymus am 23.02.2016
Sehr gut
von Anonymus am 07.09.2015
Sehr gut,
bin sehr zufrieden mit diesem Produkt
von Anonymus am 23.02.2015
Kann ich nur weiterempfehlen
Sehr gut
von Anonymus am 31.12.2014
ich kann mich immer verlassen,die Ware ist
sehr gut. ....
Super Produkt
von Anonymus am 20.12.2014
klasse Veiner nicht nur für Rosen, auch toll für Orchideen
gut!
von Anonymus am 18.08.2014
Super!!!
von Anonymus am 15.08.2014
Einfach ein tolles Produkt.Einfach zu handhaben und mit tollem Erfolg.
Sehr gut! Ich bin zufrieden.
von Anonymus am 15.05.2014
gut
von Anonymus am 01.01.2014
Die Blumenblätter sehen wie echt aus.
von Anonymus am 05.12.2013
gut
von Anonymus am 13.04.2013
Für die Rose''M'', ist der Veiner auf jeden fall zu klein, und die Prägung würde echt besser zu einer Orchidee passen. Aber Das es so klein ist, und zu der ''M'' empfohlen wird, das ärgert mich.